Mittwoch - 22. November 2017

Letzte Aktualisierung:
14.07.2015





 
Die kleine lebendig Kleinstadt Esens ist nur ca. 1,5 km von dem Ferienhaus entfernt und verwöhnt die Touristen mit charmanter Extravaganz. Hier finden Sie alle Geschäfte des täglichen Bedarfs und viele Freizeitmöglichkeiten.


Auf dem linken Bild sehen Sie einen kleinen Teil vom Marktplatz der Stadt Esens. Hier befindet sich auch das historische Rathaus,  Gaststätten, Restaurants, Banken und vieles mehr.

 

 

 

Von unserem Ferienhaus in Holtgast aus können Sie bequem mit dem Fahrrad oder dem Auto zur nahe gelegenden Stadt Esens Fahren. Diese Kleinstadt hat einen historischen Stadtkern aber auch viele Geschäfte, Restaurant`s und urige Kneipen die für das Wohlbefinden der Gäste und Einheimischen sorgen. Auch kulturelle Ausstellungen und Museun wie "August-Gottschalk-Haus", "Turmmuseum der St.-Magnus-Kirche", "Holarium" und "Leben am Meer" werden gerne besucht. In Esens befindet sich auch die Kurverwaltung, Kurärzte und Kurmittelhäuser. Rund um Esens gibt es auch einen gut ausgeschilderten Radfahrweg.

Die ostfriesische Stadt Esens dient als Verwaltungssitz für die Samtgemeinde Esens, zur der sechs weitere Gemeinden zählen, Stedesdorf, Dunum soweie Holtgast und Moorweg, als auch Neuharlingersiel und Werdum.

Gegründet wurde die im Mittelalter als Handelsort bedeutende Stadt bereits im achten Jahrhundert unsere Zeitrechnung. Um das Stadtwappen, das einen Bären zeigt, spinnt sich eine Legende. Angeblich trug ein Tanzbär dazu bei, dass feindlicheTruppen die Belagerung abbrachen. Herausragend sind gleich mehrere Bauwerke, die das Stadtgesicht prägen. Bemerkenswert ist die St.-Magnus-Kirche. Der imposante Bachsteinbau beherbergt unter anderem ein Gemälde über den Sündenfall und die Kreuzigung aus dem Jahre 1637 sowie den Sarkophag Sibet Attenas, eines ostfriesischen Häuptlings. Im Turm ist ein Museum untergebracht. Doch bereits der reizvolle Ausblick lohnt den Besuch der fünf Etagen. Sehenswerte Gebäude sind neben dem Rathaus, der ehemaligen Volksschule und dem alten Amtsgericht auch einige erhalten gebliebene Wohnhäuser in Backsteinbauweise, die sich in der Innenstadt von Esens befinden.

Wer sich einer Führung durch die St. Magnus Kirche anschließt, erhält zudem Einblick in den historischen Ahnensaal des Rathauses.

Als interessant und abwechslungsreich lassen sich auch die Stadtführungen beschreiben. In Esens gibt es mehrere spannende Museen. Aufschlussreich ist beispielsweise das Bernsteinmuseum. Im Holarium erfährt man alles über das Hologramm und die Holografie.

Das Museum „Leben am Meer“ widmet sich der Geschichte der Marsch- und Geestlandschaft und informiert umfassend über das Weltnaturerbe Wattenmeer. Kulturell werden Gästen der Stadt Jazz oder Theater, Lesungen und Konzerte sowie viele weitere Gelegenheiten Esenser Kultur zu erleben, geboten.

Nicht nur Museumsbesucher und kulturell interessierte Urlauber, auch diejenigen, die sich eine Shoppingtour wünschen, kommen in Esens auf ihre Kosten. Dass die Kleinstadt mit zahlreichen kostenlosen Parkplätzen wirbt, kommt dem zusätzlich entgegen. Doch auch Radfahrer werden Esens und Umgebung schätzen. Mit dem Ortsteil Bensersiel hat Esens einen Anteil an den Nordseeheilbädern und ist ebenfalls für Badeurlauber und Strandliebhaber attraktiv.

 

Allgemeinde Daten über Esens:

Bundesland: Niedersachsen

Landkreis: Wittmund

Samtgemeinde: Esens

Höhe: 3 m ü. NN

Fläche: 26.8 km2

Einwohner: ca. 6889

 

Orte in der näheren Umgebung von Esens:

Stedesdorf  Dunum  Moorweg  Werdum  Blomberg  Ochtersum  Neuharlingersiel  Utarp  Neuschoo  Schweindorf  Dornum  Spiekeroog  Wittmund  Westerholt  Langeoog  Nenndorf  Aurich  Eversmeer  Großefehn  Großheide  Hagermarsch  Baltrum  Wiesmoor  Wangerland  Jever  Berumbur  Hesel  Firrel  Hage

 

 

 

 

 

 






 
Ferienhaus Mariechen in Holtgast · Mühlenstrich 6 · 26427 Holtgast bei Esens · Telefon: 04971-912364