Mittwoch - 22. November 2017

Letzte Aktualisierung:
14.07.2015





 
Der ländliche Erholungsort Wangerland im Landkreis Friesland ist mit dem Auto nur ca. 45 Minuten von dem Ferienhaus Mariechen in Holtgast entfernt und bietet als Tagestour viele Freizeitmöglichkeiten. Alle Ortsteile von Wangerland sind Erholungsorte. Nur Horumersiel-Schillig ist ein Nordseeheilbad und Hooksiel und Minsen sind Küstenbadeorte.


Beliebtes Wangerland ganz nah
Zwischen Radtour und Strandbad
 



Beliebtes Wangerland ganz nah

Wangerland ist eine charmante Ferienregion an der Nordseeküste, die nicht nur für Urlauber aller Art jede Menge zu bieten hat. Das Ferienland umfasst unter anderem Nordseebäder wie Hooksiel, das Nordseeheilbad Horumersiel-Schillig oder Minsen–Förrien, die allesamt nur unweit von Holtgast und dem Ferienhaus Mariechen entfernt liegen. Horumersiel-Schillig ist bekannt für seine Wellness- und Kureinrichtungen. Mit der Wangerländer Seetouristik startet man hinaus zu den Seehundbänken. Reiten, Rad fahren und wandern sind neben allen denkbaren Wassersportarten beliebte Freizeitbeschäftigungen in Horumersiel-Schillig. Der idyllische Ort Minsen-Förrien ist ebenfalls einen Besuch wert. Feriengäste finden unmittelbar vor dem Ort ein wichtiges Naturschutzgebiet, „Elisabethaußengroden“. Wer dieses beeindruckende Stück Natur kennenlernen möchte, sollte sich einer Führung anschließen. Ein Zwischenstopp im Nordseehaus bietet einen Einblick in die Unterwasserwelt der Nordsee. Wahrzeichen und Gemeindewappen ist das „Seewiefken“. Laut einer Legende wurde die kleine Meerjungfrau eines Tages von Fischern aus dem Wasser gezogen. Dafür nahm sie später während eines Gottesdienstes Rache, indem sie das Dorf von einer Sturmflut heimsuchen ließ.

 


Zwischen Radtour und Strandbad

Während man sich überall an den Gezeitenkalender halten muss, kann man in Hooksiel bei Ebbe auf das Hooksmeer ausweichen. Der Binnensee ist ideal für alle Surfer, Segler und sonstige Wassersportbegeisterte. Des Weiteren verfügt Hooksiel über ein Meerwasserfreibad. Ebenfalls zum reizvollen Wangerland zählt Hohenkirchen. Die Kirche der Ortschaft sollte man bei einem Streifzug durch Wangerland nicht außer Acht lassen. Erstmalige Erwähnung fand sie bereits 1143. Sehenswert sind vor allem der Münstermann-Altar sowie die Joachim-Kayser-Orgel. Die Gegend lädt nicht nur passionierte Radfahrer zu ausgedehnten Touren ein, wobei man unter anderem in den Orten Wiarden oder Mederns eine Rast einlegen sollte. Das Radwegenetz umfasst rund 200km. Ein weiterer Vorzug mit dem Wangerland punkten kann, sind circa 30 Kilometer Deichlinie zwischen Minsen und Hooksiel. Damit verbunden sind zauberhafte Strände für jedermann. Ob FKK-Fan, Familie, ob man sich lieber am Sandstrand aalt oder am Grünstrand entspannt, in Wangerland ist für alle Strandurlauber etwas dabei.






 
Ferienhaus Mariechen in Holtgast · Mühlenstrich 6 · 26427 Holtgast bei Esens · Telefon: 04971-912364